Frauenworte-Forum Foerdermoeglichkeiten  

Zurück   Frauenworte-Forum > Kinderwunschhilfe > Kinderwunschhilfe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 09.02.2011, 09:54
Britta_76 Britta_76 ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 235
Standard

Liebe Madita,
alles Gute und Herzlichen Glückwunsch!
Du hast Aconitum und Nux in der c1000 genommen, nicht wahr?

Habe Deinen Bericht über die Veränderungen gelesen.
Ich habe vor einer Woche Aconitum C30 genommen und eher kleinere Veränderungen bemerkt. Mh, nun überlege ich ja schon, ob ich nicht doch die C1000 noch ausprobiere

LG
Britta
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 09.02.2011, 13:40
Madita Madita ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2010
Beiträge: 23
Standard oh nein

Und kaum habe ich mich gestern endlich getraut, die gute Nachricht zu verkünden, stellen sich heute schlimme Blutungen ein.
Ich habe das Gefühl, dass sich meine kleine Krabbe, die ich gestern zum ersten Mal gesehen habe, gerade wieder verabschiedet.

Ich bin sehr traurig und geschockt und gehe nachher erst mal zum Arzt. Bitte drückt mir die Daumen, dass es nicht das ist, was ich befürchte...

Liebe Grüße,
Madita
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 09.02.2011, 14:40
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo....

ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass der Arzt dir Entwarnung gibt...
Ich kann verstehen, dass du nun Angst hast....
Aber ich wünsche dir gute Nachrichten...

Alles alles Gute... Lina
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 09.02.2011, 18:23
Gabi1978 Gabi1978 ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2010
Ort: NRW
Beiträge: 408
Standard

Liebe Madita,

ich wünsche dir, dass dein Arzt trotz Blutung Entwarnung gibt. Ich drücke die Daumen.

Ganz viele Grüße für dich
Gabi
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 10.02.2011, 14:24
Madita Madita ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2010
Beiträge: 23
Standard Entwarnung!

Puh,
so wie es aussieht, habe ich tatsächlich noch einmal Glück gehabt. Die Blutung ist wieder weg und dem kleinen Stöpsel geht es gut, er ist sogar gewachsen.
Danke für's Daumen drücken!!!

Liebe Britta,
ich denke schon, dass es einen großen Unterschied macht, ob man c30 oder c1000 nimmt. Ich hatte ungefähr eine Woche lang eine spürbare Entgiftung bemerkt. Habe dann aber die nächsten drei Wochen lang den von Gina empfohlenen Leberreinigungstee getrunken und alle Milchprodukte weggelassen und auch Fleisch und Fisch reduziert, vielleicht hat das auch eine Rolle gespielt.
Probiere es aus, schaden kann es jedenfalls nicht. Wie lange übst du denn schon?
LG,
Madita

P.S. Ich habe noch so viel Kindlein-Komm-Tee über. Weiß jemand, ob ich den auch in der Schwangerschaft weiter trinken kann??
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 10.02.2011, 15:23
Luise
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Liebe Madita,
ich habe gestern mit einem Schrecken Deine Nachricht hier gelesen und freue mich nun umso mehr, daß Du erst einmal Entwarnung geben kannst!
Alles Gute für Dich und 'Deinen Stöpsel'
Lieber Gruß von Luise
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 14.02.2011, 18:01
Madita Madita ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2010
Beiträge: 23
Standard Vorbei

Ihr Lieben,
nun ist es doch passiert. Heute auf dem US war kein Herzschlag mehr zu sehen. Meine Gynäkologin möchte am Mittwoche eine Ausschabung vornehmen lassen, und den kleinen Embryo untersuchen um zu sehen, woran es gelegen haben könnte. Ich habe ein bisschen Bauchschmerzen bei dem Gedanken, aber so ist es nun mal.
Was kann ich tun? Ich habe gelesen, dass es etwas homöopathisches gibt, was das Trauma mildert und dem Körper hilft, sich schnell wieder zu regenerieren, aber ich weiß nicht mehr, wo ich das gelesen habe.
Weiß jemand etwas darüber?
Ich bin für jede Hilfe dankbar!
Traurige Grüße,
Madita
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 14.02.2011, 18:07
Gabi1978 Gabi1978 ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2010
Ort: NRW
Beiträge: 408
Standard

Liebe madita,

ich drück dich erst einmal ganz fest.

Es tut mir immer im Herzen weh, wenn eine Seele sich verabschiedet.

Ich wünsche dir ganz viel Kraft für die nächsten Tage und Wochen und viele positive Gedanken an die Zukunft.

Herzliche Grüße
Gabi
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 14.02.2011, 18:09
Benutzerbild von Hannerl
Hannerl Hannerl ist offline
ist bereit
 
Registriert seit: 30.09.2009
Beiträge: 1.323
Standard

Madita,
da können wohl keine Worte trösten. Ich kann nachempfinden wie es dir geht.
(((Madita))) lass dich mal drücken, wenn du magst.

Wenn du magst, schau mal unter der Seite der Kinderwunschhilfe, da sind einige Tipps gegeben.
Ich habe damals Sabina C30 bekommen und Thymiantee. Aber das war eher, um die Blutung anzuregen, weil ich keine Ausschabung wollte.

Stille Grüße Hannerl

Da werden Hände sein, die euch tragen und Arme, in denen ihr sicher seid und Menschen, die euch ohne Fragen zeigen, dass ihr willkommen seid.
Alles Liebe, eure Mama



Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 14.02.2011, 19:05
kati2803
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Liebe Madita,

es tut mir so leid!

Wünsche dir Arme, die dich trösten und auffangen mögen!

Es ist immer wieder unfassbar traurig!
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
aconitum, gelbkörperschwäche, nux, sepia

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.