Frauenworte-Forum Foerdermoeglichkeiten  

Zurück   Frauenworte-Forum > Kinderwunschhilfe > Kinderwunschhilfe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.11.2009, 17:02
kleli kleli ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2009
Beiträge: 7
Unglücklich Hat jemand von euch Erfahrung mit PCO?

Hallo Ihr Lieben!

Hat jemand von Euch Erfahrung mit PCO und schwanger werden? Hormontherapie oder IVF? War letzte Woche beim Infoabend in der KIWU Klinik in Wels, weiß überhaupt nicht was ich davon halten soll! Bin verzweifelt und könnt ein paar Erfahrungsberichte gebrauchen! Vielleicht ist jemand von euch so nett?!

Vielen Dank und liebe Grüße
Kleli
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.11.2009, 18:30
Ela2705 Ela2705 ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2009
Ort: Kaltenkirchen bei Hamburg
Beiträge: 217
Standard

Huhu ich schon wieder.

Also ich habe auch PCO.

Wie gesagt im anderen Thread wurde ich dann mit Clomifen behandelt und auch mit Metformin und Dextamethason, es hat aber NICHTS geholfen. Ich habe NIE meine Mens bekommen von irgendeinem dieser Mittelchen.

Mir allein hat wirklich die Einnahme von Sepia C1000 Globulis geholfen.

Ich hatte über 3 Jahre gar keine Mens, habe dann die Sepia genommen und habe 4 Wochen später eine Vorzeigemens bekommen und seid dem habe ich meine Mens immer regelmäßig!

Seid dem schwöre ich wirklich auf Sepia C1000!

Hast du die schon einmal versucht ???

Lieben Gruß Ela mit Daniel *16.06.2005 und Marvien Mian *30.05.2011 nach 5 langen Kinderwunschjahren!



Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.11.2009, 08:14
Sandra_
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Liebe "Kleli" (ist das dein richtiger Name?)

zunächst einmal ein herzliches Willkommen hier in diesem ganz besonderen, so ganz anderen Forum. Darf ich sagen, dass du dich sehr gehetzt anhörst? Nimm dir doch mal einen Tee, zünde dir eine schöne Kerze an, lehne dich zurück und beginne hier im Forum zu stöbern und viele schöne Gecshichten und interessante Beiträge zu lesen. Vielleicht magst du dir sogar das Buch "Gelassen durch die Kinderwunschzeit" besorgen. Du wirst dann sicher viele Antworten auf deine Fragen finden. Hier wirst du aber weniger Infos zu Clomifen & Co finden, sondern vielmehr Frauen, die sich gegenseitig zuhören und sich in ihrem Weg (wie er auch immer aussehen mag) unterstützen, indem sie sich gegenseitig helfen.

Ich wünsche dir eine ruhige gute Zeit hier,
Sandra_

Alles kommt zu dem, der warten kann.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.11.2009, 08:48
Lena2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Liebe Kleli,

auch ich habe gesagt bekommen ich hätte PCO.
Es ist aber umstritten ob es das überhaupt so in der Form gibt,
zumindest so wie es die Ärzte mal schnell als PCO abtun.
Auch ich habe/hatte so was in der Art, meine Frauenärztin weigert sich aber es so zu nennen, denn sie sagt, ein wirklich ausgeprägtes PCO zeigt sich durch sehr viele Symptome, nicht nur polyzystische Ovarien, wie bei mir z.B. sondern oft Übergewicht, Diabetis und und und....
Und selbst dann, heißt das nicht gleich unfruchtbar oder einmal Pco, immer Pco....
Bei mir sind durch die Sepia und ich denke auch die bewußtere Art mit meinem Bauch umzugehen( das ist jetzt die Kurzfassung) die Eierstöcke komplett frei und meine Periode ist auch viel regelmäßiger gekommen....
Biggi empfiehlt auch den Bauch mit z.B. Schneewittchenöl von Sunarom einzureiben.....nur als Beispiel....
Ich würde es erst auf diesem Weg versuchen bevor ich Clomifen nehme...
ich habe es beinahe aus einer Angstentscheidung heraus genommen
und bin soooo froh es nicht getan zu haben.....
ich weiß nichts über deine Vorgeschichte ( magst du vielleicht dein Profil ausfüllen?)
aber wenn du Lust hast dann stöbere doch im Forum und vor allem auch auf www.kinderwunschhilfe.de

Lass dir Zeit mit deinen Entscheidungen, auch wenn das manchmal schwerfällt....

Und glaube mir Erfolgsgeschichten gibt es viele..........
auch ohne Clomifen....
aber jeder muss da seinen Weg finden....das ist nur meine Meinung...

Alles Liebe
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.11.2009, 11:25
ruth08 ruth08 ist offline
dancing mama
 
Registriert seit: 05.09.2008
Beiträge: 542
Standard aus-ruhe-n

liebe kleli,
zuallererst wünsche ich dir eine grosse portion ruhe und vertrauen - wie schon sandra geschrieben hat...ich glaube, die seelchen tun sich viel leichter beim mutter-finden, wenn wir ihnen in liebe entgegen gehen und unsere arme nach ihnen ausstrecken. mit der botschaft: wann immer du kommen willst, bist du herzlich willkommen. in deiner zeit. wann du willst.

es gibt so schrecklich viel zu tun, wenn frau in das hamsterrad des "kindermachens" einsteigt, damit kann frau sich jahre beschäftigen und kontrollieren tun machen usw - und dabei die kinderseele vergessen, die unseren ruf schon längst gehört hat und bei uns andocken will - IN IHRER ZEIT.

auch für mich ist es eine nicht eben leichte übung, der kinderseele zu sagen: komm, wann du willst. nicht nach meinem plan sondern nach deinem plan...

liebe grüsse und haufenweise entspannung

ruth

mit Sternchen Nr.1 (03/07) und Sternchen Nr.2 (03/11) im

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.11.2009, 12:22
Carmen12 Carmen12 ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2009
Ort: in der Stadt, dies nicht geben soll
Beiträge: 234
Standard

Liebe Kleli! Du hörst du Dich so verzweifelt an wie ich vor einigen Monaten. Ich kann meinen Vorschreiberinnen nur zustimmen: tu Dir Ruhe an.
Bei mir besteht der Verdacht auf PCO. Jedenfalls habe ich Übergewicht und keinen Eisprung.
Mein Arzt versuchte mich mit Hormonen zu behandeln, und ich bekam nicht mal meine Periode. Dann warf ich alle Hormone weg und kaufte das Buch "Gelassen durch die Kinderwunschzeit".
Dieses Buch ist eine Offenbarung. Du solltest es Dir unbedingt zulegen.
Inzwischen nehme ich auch Sepia, und ich hatte dadurch bisher zweimal meine Periode.
Versuche erstmal den natürlichen Weg! Dein Körper wird es Dir danken.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
pco

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.