Frauenworte-Forum Foerdermoeglichkeiten  

Zurück   Frauenworte-Forum > Schmetterlingskinder > Projektforum: Kleidung für Schmetterlingskinder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #121  
Alt 28.03.2013, 14:19
Sansa Sansa ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2013
Beiträge: 24
Standard

Hi Dani,

das Schnittmuster ist angelegt, dass die Flügelspitzen übereinander liegen. Bei der Bändchen-version auf dem Foto liegen die Flügelspitzen Kante an Kante, dadurch entstehen die Lücken bei den Ûbergängen.

Den Rest zur Erklärung steht bei den Fotos bei.

Liebe Grürsse
Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 28.03.2013, 14:27
Sansa Sansa ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2013
Beiträge: 24
Standard

nun das richtige Foto
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0776.jpg (72,0 KB, 51x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 28.03.2013, 15:50
Inge21 Inge21 ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2012
Beiträge: 112
Standard

Hallo Dani,
diese Öffnung ist wohl bei den Originalmodellen ebenso vorhanden (sieh mal die Bilder an, die du vom Blog Stärnechind hier eingestellt hast, insbesondere die beiden letzten). Das hat mich beim Probenähen auch gestört, da hab ich gleich alles wieder beiseite gelegt - mir gefällt das so gar nicht.

Es wird sicher schwer, die Naht hier "mehr/weiter" zuzunähen, da der Schnitt das einfach nicht zulässt.

Könnte es denn sein, dass sich die Öffnung entprechend schließt, wenn der Overall angezogen wird?

Hierzu könnte Erika sicher tätsächlich was sagen. Das würde mich sehr interessieren.

Liebe Grüße
Inge
Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 28.03.2013, 17:18
Benutzerbild von Dani21
Dani21 Dani21 ist offline
Moderatorin und Projektleiterin der Klinikaktion
 
Registriert seit: 27.03.2005
Beiträge: 4.049
Standard

Ihr Lieben,

wir haben uns das nochmal angesehen und es liegt wohl wirklich an dem, was Sansa schreibt. Es ist wichtig, dass der Verschlussmechanismus so angebracht wird, dass die Flügelchen richtig übereinander liegen, dann ist alles zu.
Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 28.03.2013, 20:51
Sansa Sansa ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2013
Beiträge: 24
Standard

Eine Idee, wie man den Übergang verdecken könnte. Alledings mit dem Fragezeichen, ob es sich dann noch leicht anziehen lässt.

Sorry, das die Fotos unscharf sind.

Lieben Grüsse!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0780.jpg (62,2 KB, 42x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #126  
Alt 29.03.2013, 10:22
Gabriele63 Gabriele63 ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2013
Ort: Seckach
Beiträge: 9
Standard Schweizer Babyoverall

Mir gefällt der Overall total gut.
Ja, der Latz ist etwas hoch, die Öffnung etwas klein.
Vielleicht gibt dies aber auch ein "Geborgenseingefühl".
Außerdem lässt sich der latz ja verkleinern oder umschlagen.
Bin auf die Strickanleitung gespannt und würde die gerne ausprobieren.
Liebe grüße Gabriele
PS:Bald ist wieder ein karton mit Sachen in verschiedenen Größen fertig.
PS 2 habe die Anleitung gefunden, werde bald einen Versuch starten
Mit Zitat antworten
  #127  
Alt 01.04.2013, 00:42
erika35 erika35 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.08.2011
Ort: Einigen Schweiz
Beiträge: 9
Standard

Hallo ihr Lieben

Ihr seid ja fleissig am probenähen, toll! Ich habe dieses Modell selber schon x-mal genäht ( ich liebe es) und wirklich wichtig ist, dass die Flügel überlappend sind, so sollte das Kleidungsstück wirklich gut schliessen. Natürlich kann dieses Loch nicht weggezaubert werden, aber wenn ihr bedenkt, wie klein die Engel sind, die in diese gelegt werden, die "füllen" den Overall nie so fest aus, dass diese Öffnung so weit gespreizt werden würde, dass etwas zu sehen wäre.
Wir hatte bis jetzt noch keine Beschwerden von Seiten der Hebammen. Wichtig ist einfach, dass der Overall mit Nahtzugabe genäht wird, ansonsten werden die Beine zu schmal.
Seid lieb gegrüsst und schöne Ostertage
Erika

"Denn es geschehen Dinge, die wir nicht verstehen können, wir stehen stumm und machtlos daneben."

Leandra Alina tief im Herzen und Milena fest an der Hand
Mit Zitat antworten
  #128  
Alt 01.04.2013, 15:39
Gabi aus Franken Gabi aus Franken ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Himmelkron
Beiträge: 142
Standard

Das ist wirklich ein ganz entzückendes Kleidungsstück. So mußte ich auch mal Probenähen. Geht wirklich nicht schwer!
Das Säckchen ist Größe 1 und das Teil mit den Beinen Größe zwei
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG4012.jpg (59,7 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG4013.jpg (61,5 KB, 35x aufgerufen)

Liebe Grüße Gabi



"Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel. Wenn wir uns umarmen, dann können wir fliegen!"

unbekannt

Mit Zitat antworten
  #129  
Alt 01.04.2013, 15:49
Benutzerbild von Dani21
Dani21 Dani21 ist offline
Moderatorin und Projektleiterin der Klinikaktion
 
Registriert seit: 27.03.2005
Beiträge: 4.049
Standard

Liebe Erika

danke für den Hinweis
So dachten wir uns das ja auch



Liebe Gabi,

das Modell sollte für die Zukunft aber nur mit Beinchen genäht werden, mit Säckchen haben wir sooo viele andere, die auch von den Kliniken sehr gemocht werden.
Deine sind sehr süß geworden, bei dem Overall ist die Kapuze nur sehr schmal, weißt Du, woran das liegt?
Mit Zitat antworten
  #130  
Alt 01.04.2013, 17:55
Gabi aus Franken Gabi aus Franken ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Himmelkron
Beiträge: 142
Standard

das liegt an den "Flügeln", die sind etwas kurz. War nur ein Rest Fleece, der von den Decken übrig geblieben ist.

Liebe Grüße Gabi



"Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel. Wenn wir uns umarmen, dann können wir fliegen!"

unbekannt

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.