Frauenworte-Forum Foerdermoeglichkeiten  

Zurück   Frauenworte-Forum > Schmetterlingskinder > Projektforum: Kleidung für Schmetterlingskinder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.02.2013, 15:09
Benutzerbild von Dani21
Dani21 Dani21 ist offline
Moderatorin und Projektleiterin der Klinikaktion
 
Registriert seit: 27.03.2005
Beiträge: 4.048
Standard Testphase: Babyoverall genäht / gestrickt

Ihr Lieben,

Ina hatte doch dieses Schweizer Modell des Babyoveralls gestrickt, den mit den Beinchen. Nun tüftelt sie ja gerade an einem Modell mit Säckchen.

Ina, vielleicht kannst Du Dein Foto nochmal hier reinstellen, von beiden - mit und ohne Beinchen?

Ich habe jetzt nochmal ausführlich mit Erika gesprochen und sie sagte mir, dass dieser Overall in den schweizerischen Kliniken der absolute Renner sei. Ich persönlich bin ja etwas skeptisch wegen der Form der Beine, aber die Begründung, die Erika mir seitens der Schweizer Kliniken gab, leuchtet mir total ein: in den Einser-Größen wünschen sich die Eltern auch mlg. "babytypische" Kleidung. Einschlagtücher haben ja mehr etwas von Decken, etwas Warmes, Umhüllendes, aber nicht in allererster Linie typisch für Kleidung von der Form und dem Eindruck her.

Natürlich sind die Einschlagtücher/Schlafsäckchen trotzdem vom Handling einfach am besten und Sets sind NICHT geeignet - wir bemerken hier in deutschland sogar, dass selbst in den 2er Größen eher Einschlagtücher/Säckchen bestellt werden als Sets. Vielleicht sind die Schweizer Hebammen da etwas weniger ängstlich?

Man sieht, es gibt durchaus landestypische Unterschiede, das ist ganz komisch. Was in der Schweiz gut ankommt, muss in Deutschland nicht gut ankommen.
Trotzdem haben wir entschieden, es doch mal mit diesem Modell zu versuchen, weil uns so etwas kleidungstypisches für die Einser-Größen (set-ähnliches) ja doch noch fehlt und der Overall vom Handling schon ganz gut ist.

Ich würde ihn jetzt gerne einfach mal als testphase laufen lassen. Dafür hat Erika uns freundlicherweise die Nähanleitung zur Verfügung gestellt.

Man findet sie zurzeit unter http://www.klinikaktion-der-schmette...abyoverall.pdf

Es ist ein Blindlink, den ihr nur über diese URL findet, aber der sonst nirgends erscheint.
Es wäre schön, wenn wir auch eine gestrickte und vielleicht gehäkelte Version finden, sowohl mit Beinchen als auch im Säckchen.

Wer ihn also testen will: bitte macht das gerne. Ich hab nur eine Bitte - schickt uns die fertigen Modelle bitte im Umschlag, damit wir sie direkt verarbeiten, anschauen und weitergeben können, vielleicht machen wir sogar eine richtige Testsendung, kucken wir mal, ob das organisierbar ist.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.02.2013, 15:48
Ina26 Ina26 ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2010
Beiträge: 789
Standard

Hallo Dani,

hier nochmal die Bilder
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 100_0980.jpg (103,0 KB, 75x aufgerufen)
Dateityp: jpg 100_0981.jpg (101,5 KB, 65x aufgerufen)
Dateityp: jpg 100_1017 Kopie.jpg (99,2 KB, 68x aufgerufen)

Liebe Grüße Ina
(Hortensie 26)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.02.2013, 15:50
Benutzerbild von Dani21
Dani21 Dani21 ist offline
Moderatorin und Projektleiterin der Klinikaktion
 
Registriert seit: 27.03.2005
Beiträge: 4.048
Standard

Liebe Ina,

supi, danke!
Irgendwie finde ich den Latz auf dem Säckchen-Modell zu hoch, ich find es optisch schöner, wenn es so ist wie auf dem Overall-Bild, dass es so überlappt, weißt, was ich meine?
Ist jetzt nur meine persönliche Meinung, was sagen denn die anderen dazu?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.02.2013, 15:55
Ina26 Ina26 ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2010
Beiträge: 789
Standard

Dani mir gefällt es auch besser wenn der Latz oben nicht so raus schaut.
Wird die Öffnung für das Gesicht dann nicht arg groß ?
Der Latz ist ja nicht angenäht und kann zur Not nach innen umgeklappt werden.
Ich bin noch an Variante 2 mit Säckchen, musste leider schon wieder ribbeln weil es mir noch nicht gefällt.

Liebe Grüße Ina
(Hortensie 26)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.02.2013, 16:07
Benutzerbild von Dani21
Dani21 Dani21 ist offline
Moderatorin und Projektleiterin der Klinikaktion
 
Registriert seit: 27.03.2005
Beiträge: 4.048
Standard

Hallo Ina,

also, ich finde die Gesichtsöffnung offen gestanden auch links relativ klein und eng, von daher fände ich etwas Spiel gar nicht so schlimm.
Aber ich meinte jetzt mehr, dass das Überlappende einfach schöner aussieht so von der Gesamtoptik her, finde ich Süß sie sind beide schon - und allmählich gewöhn ich mich auch an die Beinchen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.02.2013, 16:27
Ina26 Ina26 ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2010
Beiträge: 789
Standard

Dani bei dem Modell mit Säckchen überlappt es auch
Auf dem Bild hatte ich nur noch kein Kam Snap angebracht und nicht genügend zusammen geklappt.

Liebe Grüße Ina
(Hortensie 26)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.02.2013, 17:20
Benutzerbild von cabisaro
cabisaro cabisaro ist offline
Roswitha
 
Registriert seit: 19.08.2011
Ort: Oberbayern
Beiträge: 318
Standard

Liebe Ina, liebe Dani,

die Strickvariante würde ich schon gerne mal ausprobieren. Dazu bräuchte es nur eine Anleitung.

liche Grüße

Roswitha
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.02.2013, 17:25
Jabedam Jabedam ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 154
Standard

Hallo zusammen,

ja, die Strickvariante gefällt mir - vor allem die, mit den Beinchen. Die würde ich auch gerne machen.

Alles Liebe
Jabedam
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.02.2013, 17:47
Benutzerbild von Dani21
Dani21 Dani21 ist offline
Moderatorin und Projektleiterin der Klinikaktion
 
Registriert seit: 27.03.2005
Beiträge: 4.048
Standard

Ihr Lieben,

Ina arbeitet gerade daran, das Nähmodell ins Strickmodell zu übersetzen, es gibt noch keine Strickanleitung dafür
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.02.2013, 18:03
Ina26 Ina26 ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2010
Beiträge: 789
Standard

Hallo Dani,
ich hatte mir nur ein paar Notizen zu dem Overall gemacht.
Ich werde nachher einen Overall anfangen zu stricken und alles genau aufschreiben.
Die Kapuze werde ich etwas größer stricken, damit die Öffnung nicht gar zu klein wird.
Sollte ich noch etwas beachten ?

Liebe Grüße Ina
(Hortensie 26)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.