Frauenworte-Forum Foerdermoeglichkeiten  

Zurück   Frauenworte-Forum > Kinderwunschhilfe > Kinderwunschhilfe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.11.2018, 09:08
Nic Nic ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2018
Beiträge: 11
Standard Möchte nach 6 Fehlgeb. Sepia testen

Guten morgen,

im April musste ich leider meine 6. Fehlgeburt durchmachen. Insgesamt war es die 4. Ausschabung. Es gibt unterschiedliche Meinungen von unterschiedlichen Ärzten. Die einen sagen, ich hatte einfach Pech, die anderen meinen, meine Eizellen seien zu alt. Ich bin mittlerweile 45, die erste FG hatte ich mit 41. Genetisch ist alles ok, Gerinnung war auffällig, Thrombophilie, ich bekam aber kein Heparin. Mein Zyklus ist regelmäßig, spüre auch meinen ES inklusive CS. Seit April habe ich nun 15kg abgenommen, nun einen BMI von 26 erreicht. Ich bin der Meinung, dass ich sehr gut auf Globuli “anspringe”, zum Beispiel habe ich Ovaria comp und merke bereits nach einem Tag, dass sich im Unterleib was tut.

Nun lese ich immer wieder von Sepia und so viele Dinge in der Beschreibung passen auf mich... Ängste, Launen, PMS. Ich habe mir Sepia D12 bestellt, lese aber jetzt von C1000 und frage mich ob D12 Sinn macht und ob ich die Dosierung davon dem C1000 annähern kann...

Ich weiß, ich bin nicht mehr die Jüngste, doch es gibt so viele Frauen, die trotzdem noch Kinder bekommen. Schließlich wurde ich immer schwanger, nur halten kann ich es nicht. Natürlich macht mir eine Schwangerschaft mittlerweile Angst, aber der Wunsch ist da.

LG Nic
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.11.2018, 19:55
Katharina1979 Katharina1979 ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2016
Ort: Hessen
Beiträge: 177
Standard Liebe Nic

Liebe Nic,


ich habe eben Deinen Post gelesen, in dem Du von Deiner Erfahrung mit Sepia berichtest und Dich fragst, warum keiner auf Deine Nachricht hier geantwortet hat.



Es ist tatsächlich momentan recht ruhig hier im Forum und es kann daher etwas dauern, bis sich jemand direkt an Dich wendet; hab ein wenig Geduld.

Ich weiss, das es schon etliche Berichte zum Thema Sepia gab, hast Du diese schon gelesen? Das hilft ja für den Moment vielleicht auch weiter.


Ich selbst habe zwar auch einige glücklose Schwangerschaften erlebt, habe aber selber keine Erfahrungen mit Sepia oder ählichem und hatte auch nie das Bedürfnis, das auszuprobieren. Trotzdem finde ich es immer spannend, welche verschiedenen Wege es gibt.
Ich wünsche Dir daher weiter viel Erfolg und Kraft beim Ausprobieren und drücke Dir alle Daumen, das Du Dein Wunschkind bald in den Armen halten darfst.

Alles Liebe, K
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.11.2018, 14:21
Nic Nic ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2018
Beiträge: 11
Standard

Ich danke dir...
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.