Frauenworte-Forum Foerdermoeglichkeiten  

Zurück   Frauenworte-Forum > Kinderwunschhilfe > Naturheilkunde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #131  
Alt 15.02.2013, 14:18
Benutzerbild von bata
bata bata ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 23.02.2005
Ort: Berlin.
Beiträge: 10.357
Standard

Hallo ihr Lieben,
ich wollte meine Erfahrung mit meinem Sohn aufschreiben.
Er hat oft Bauchschmerzen(immer wieder auch vom KIA abgeklärt)
Leider fehlte er oft in der Schule.
Vorgstern bahnten sich wieder welche an.
ich gab ihm den Inhalt einer Kapsel Maca,nach 5 Minuten sagte er:
Es geht mir besser!"
Das hatte ich noch nach keiner Gabe anderer Dinge.
Noch 2 tage später tauchten keine neuen Bauchschmerzen auf*aufholzklopf*
Ich weiß natürlich nicht genau,ob es am Maca lag, faktisch aber ist der Verlauf sonst IMMER anders.

Bei mir hat die Wirkung erst nach einer Woche eingesetzt, vielleicht geht es ja bei Kindern schneller?
Hat da schon einer Erfahrungen gemacht?

Liebe Grüße,Bata
Mit Zitat antworten
  #132  
Alt 17.02.2013, 20:03
Benutzerbild von mheidrun
mheidrun mheidrun ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2005
Ort: Frankfurt am Main, Hessen, D.
Beiträge: 1.732
Standard

Hallo zusammen,

seit Freitag bin ich auch dabei ... ich habe die Presslinge und nehme 2 Stück täglich.

Mal schaun, was sie mit mir machen ... im Moment noch nix

Liebe Grüße
Heidrun
Mit Zitat antworten
  #133  
Alt 19.02.2013, 16:53
Benutzerbild von mheidrun
mheidrun mheidrun ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2005
Ort: Frankfurt am Main, Hessen, D.
Beiträge: 1.732
Standard

Hallo,

irgenwas scheint sich zu bewegen, nur weiß ich nicht, ist es die Maca oder bin ich nur einfach "aufmerksam" ??

Gestern hatte ich wahnsinnige Kopfschmerzen, andere Kopfschmerzen als sonst, aber echt arg. Und sie haben nicht auf eine Tablette angesprochen. Also bin ich um acht ins Bett und habe 12 Stunden am Stück geschlafen und bin heute nicht an die Arbeit.

Heute sind die Kopfschmerzen weg, dafür spüre ich meinen Unterleib ... aber Hallo .... richtig, richtig heftig. So als würde ich ganz arg meine Tage bekommen (nur bekomme ich die schon seit fast drei Jahre nicht mehr wirklich und wenn, nur ganz ganz leicht und ohne Schmerzen... so als minimale Schmierblutung)

Das sind die Beobachtungen, die ich bis jetzt machen konnte ... nehme Maca jetzt seit 5 Tagen. Aber wie gesagt ... wie viel ist Maca, wie viel nur "einfach so" ????

Heidrun (die skeptische *grins)
Mit Zitat antworten
  #134  
Alt 19.02.2013, 21:29
Salima Salima ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2012
Ort: zu Hause.
Beiträge: 129
Standard

Liebe Frauen,
hat eine von euch auch Maca als Pulver? Ich kann 500mg nicht abwiegen, wieviel könnte das wohl sein? Vielleicht hat ja jemand einen Tipp?

Lieben Gruß

Salima
Mit Zitat antworten
  #135  
Alt 19.02.2013, 22:51
Benutzerbild von Gina
Gina Gina ist offline
Expertin
 
Registriert seit: 27.03.2005
Ort: Paderborn, NRW, Deutschland.
Beiträge: 4.118
Standard

Liebe Salima,

5ml des Pulvers sind etwa 3g.
Also musst Du aus 5ml sechs Portionen machen.

Ich nehme es so einfach mit dem Löffel;
schätze, dass ich immer so 2-3g erwische.

Liebe Grüße
Gina
Mit Zitat antworten
  #136  
Alt 19.02.2013, 22:58
Salima Salima ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2012
Ort: zu Hause.
Beiträge: 129
Standard

Liebe Gina,

danke schön, das hilft mir weiter!
5ml kann ich hier abwiegen. Bin dann ab heute beim Experimentieren dabei.

Lieben Gruß
Salima
Mit Zitat antworten
  #137  
Alt 20.02.2013, 13:17
Malena Malena ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Ort: München
Beiträge: 291
Standard

Also ich nehm es jetzt eine Woche, merke aber eigentlich nix. Gestern kamen meine Tage, mehr oder weniger pünktlich, dafür aber mit starken Schmerzen. Das ist aber öfter so.

Ich überlege, ob ich erhöhen soll? Momentan nehme ich 2 Presslinge am Tag.

Wieviel ist wohl sinnvoll - auf der Packung steht ja 2-4 vor dem Frühstück und 2-4 vor dem Mittagessen, das kommt mir etwas viel vor...

Mit Zitat antworten
  #138  
Alt 20.02.2013, 19:13
Benutzerbild von HeikeH
HeikeH HeikeH ist gerade online
auf ihrem Weg...
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: Rheinland-Pfalz, Deutschland.
Beiträge: 6.590
Standard

Hallo, ihr Lieben,

ich nehme das Pulver seit Anfang Januar, schlafe fester, tiefer, träume intensiver und habe keine Schmerzen mehr, wenn ich meinen heftigsten Tag der Tage habe, vorher war ich kaum zu etwas zu gebrauchen an diesem heftigen Tag.

Ich bin also sehr angetan von Maca und schaue, was es weiter bringt.

Nun habe ich eine Frage:
ich glaube, dass es meinen Kindern auch helfen würde, denn sie sind momentan ständig krank und verpassen enorm viel in der Schule. Sie würden das Pulver aber nie nehmen. Wie groß sind denn die Presslinge? Wie groß die Kapseln? Kann das ein Zehnjähriger hinbekommen, der sonst keine Tabletten nimmt? Bei meinem Großen denke ich, dass die Kapseln gehen würden. Aber wenn die Presslinge kleiner wären, würde ich die wohl bevorzugen.
Wer kann mir Erfahrungen nennen, die sie mit Kindern gemacht hat, auch Bata, welche Einnahmemöglichkeit besser ist, Presslinge oder Kapseln?

Vielen Dank und liebe Grüße von
Heike
Mit Zitat antworten
  #139  
Alt 20.02.2013, 19:52
Benutzerbild von Biggi
Biggi Biggi ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 19.04.2005
Ort: Tremmen, Brandenburg, Deutschland.
Beiträge: 3.337
Standard Maca-Kekse

Liebe Heike,

schau doch gerne mal weiter vorne in diesem Thread,
da gab es Rezepte zum Kekse backen.

Die Erfahrungen mit unseren Kindern,
besonders den schulmüden,
sind bisher sehr gut.
Sie scheinen schneller zu reagieren, als Erwachsene.

lieber Gruß

Biggi


Birgit Zart

http://www.kinderwunschhilfe.de

Von mir ausgebildete Therapeuten in Eurer Region findet Ihr hier:
http://www.die-fruchtbarkeitsmassage.de

Auch auf Facebook könnt Ihr mich finden:
Kinderwunschhilfe Birgit Zart
sowie
Die Fruchtbarkeitsmassage- das Original nach Birgit Zart
Mit Zitat antworten
  #140  
Alt 20.02.2013, 20:47
Benutzerbild von HeikeH
HeikeH HeikeH ist gerade online
auf ihrem Weg...
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: Rheinland-Pfalz, Deutschland.
Beiträge: 6.590
Standard

Liebe Biggi,

ach ja, danke. Das hatte ich doch auch schon gelesen. das suche ich mir raus.
Dann bekommen meine Kinder morgen kekse gebacken... .

Liebe Grüße von
Heike
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.