Frauenworte-Forum Foerdermoeglichkeiten  

Zurück   Frauenworte-Forum > Kinderwunschhilfe > Kinderwunschhilfe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.07.2011, 17:21
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Wink der Hoffnung

Hallo zusammen,

nun habe ich schon länger nicht mehr in diesem Bereich geschrieben, aber viel gelesen.

Und weil die liebe Gina gesagt, Kinder möchten vorgestellt werden, möchte ich das heute machen.

Wie schon geschrieben, ich lese viel im gesamten Forum und habe auch die Geschichte um den absoluten Punkt verfolgt.
Wie oft habe ich mir den Kopf zermartert über das Thema oder über das Sprechen mit den Kinderseelen.
Es hört sich wunderschön an und doch sehr fern.
Vielleicht brauche ich mehr was zu "Anfassen", ich bin mehr der Denker-Typ. Und doch... manchmal scheint es zu klappen.

Nun waren wir nach dem Verlust unseren Mädchen wieder aktiv am Planen für ein weiteres Geschwisterchen.
Es sollte ja laut Ärzten nicht leicht bis gar nicht klappen.
Dies sollte an der einen Seite an dem Spermiogramm liegen (OAT III) und natürlich auch ein wenig an mir. Ich habe früher zu lange Zyklen gehabt, damit einen späten Eisprung. Und so etwas gibt es ja laut Arzt nicht.

Dank Bata´s "Schneewittchenöl" (es tat wirklich gut) , meinen Tees und Gina´s verwöhnenden Massagen (wie das klingt) hatte ich wenigstens meinen Zyklus in den Griff bekommen.
Natürlich musste mein Mann auch herhalten und er hat sich regelmäßig mit den "11 Musketiereöl" eingerieben.

Mein Mann und ich wollten dann gerne eine ICSI versuchen, die wir im Mai in der KIWU Klinik haben machen lassen.
Trotz "guter Vorraussetzungen" wurde ich leider nicht schwanger.
Das Ergebnis war einerseits schon hart und enttäuschend, traurig.
Aber recht schnell sagte ich mir: "Dann eben ein anderes Mal, so oder so!"

Ich habe daraufhin meine Periode bekommen und danach nicht wieder.....

Ich möchte damit sagen, dass wir trotz "schlechter" Vorraussetzungen wieder auf den natürlichen Wege schwanger geworden sind.

Mit Hannah und Sarah bin ich in dem Monat vor der ICSI schwanger geworden und nun in dem direkten Zyklus danach.

Es braucht wohl doch mehr als den "perfekten" Einsprung, das "perfekte" Spermiogramm.
Denn meinen Eisprung hatte ich nach der ICSI am 23. Zyklustag, gibt es ja laut Arzt nicht.

Damit komme ich wieder zu dem "absoluten Punkt". Ich meine, ich war diesen Zyklus nie weiter davon entfernt. Einfach durch den Verlust der Mädchen, der fehlgeschlagene ICSI Versuch. Mich dürstete es nach einer Arztpause.

Und wenn ich Gina wiedergeben darf : "Du und dein Kind, ihr seid rennend mit weit ausgestrecken Armen aufeinandergeprallt!"


Gina, ein Teil versteht das immer noch nicht, aber ok.

Da hier grad soviel über die natürliche Hoffnung im Forum schwebt, wollte ich euch davon berichten.
Vielleicht gibt es der ein oder anderen ja noch etwas mehr Hoffnung und Zuversicht.

Ich wünsche euch alles Liebe, Lina mit Krümel (7.SSW)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.07.2011, 17:39
Gabi1978 Gabi1978 ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2010
Ort: NRW
Beiträge: 408
Standard

Hallo meine Liebe,

ich freue mich, dass du deine Geschichte mit uns teilst und uns Kinderwunschfrauen so viel Hoffnung gibst.

Ich wünsche dir/euch eine schöne Kugelzeit und wunderschöne Momente in der Schwangerschaft.

Wie ich dir schon mal geschrieben habe, ist meiner Meinung nach der absolute Punkt, der, darauf zu vertrauen, dass wir Eltern werden, ob heute oder morgen, ob mit oder ohne, oder sagar nach Behandlungen. Habe selst lange gebraucht, darauf zu kommen, aber ich bin dort angekommen, wo ich immer sein wollte.

Gaaaanz liebe Grüße an dich und in deinen Bauch
Gabi

_______________________________________________

"Möge Gott Zeichen aufstellen an der Straße deines Lebens, damit du weißt, wohin du gehst." Mama und Papa warten geduldig am Straßenrand. Wir werden mit dir gehen...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.07.2011, 17:45
jutta1802 jutta1802 ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2010
Beiträge: 53
Standard Von Herzen alles Gute

Liebe Lina,

das sind aber schöne Nachrichten! Herzlichen Glückwunsch zu deinem kleinen Krümelchen.

Dein Bericht gibt mir wieder Zuversicht und Vertrauen in die Natur - Zuversicht und Vertrauen, wie ich sie einst schon hatte. Dies scheint mir tatsächlich das A und O zu sein. Selbst wenn unser Kopf das manchmal nicht verstehen möchte...

Ich freue mich mit dir.

Liebe Grüße, voller Zuversicht und Vertrauen

Jutta

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.07.2011, 18:30
Sandra Melina 2010 Sandra Melina 2010 ist offline
für 8 Wochen Mama gewesen
 
Registriert seit: 11.05.2011
Beiträge: 154
Standard

Hallo Lini,
welch wundervolle Geschichte :-) Ich freu mich für dich.

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die nächsten 8-9 Monate! (Und natürlich auch noch danach...)

LG
Sandra
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.07.2011, 19:31
Benutzerbild von Anne68
Anne68 Anne68 ist offline
...hofft weiter...
 
Registriert seit: 25.04.2009
Beiträge: 1.332
Standard Glückwunsch!!!

Liebe Lini,
was les ich denn da????????????????

lichen Glückwunsch und alles Gute!!!

Liebe Grüße
Anne


Ich glaube an Wunder!!!!
Anne mit 4 ****
(2000/2007/2009/2010)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.07.2011, 23:28
Ernestine Ernestine ist offline
Schneeleopardin :-)
 
Registriert seit: 22.01.2010
Beiträge: 1.889
Standard

Hi Lini,

wie toll ist das denn bitte !!!
Ich freue mich so für Euch.

Alles Liebe


Lieben Gruß
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.07.2011, 00:59
Benutzerbild von Heidi_70
Heidi_70 Heidi_70 ist offline
Er tut mir gut :-)
 
Registriert seit: 18.10.2010
Ort: Bei Ravensburg
Beiträge: 605
Standard

Liebe Lina,

vielen herzlichen Dank für´s Mut machen. Und danke auch, dass Du denen, die vielleicht diesen "Seelenweg" nicht immer so ganz nachvollziehen können, auch Mut machst: man "muss" das scheinbar nicht können, um schwanger zu werden.

Tja bin gerade auch im Zyklus nach Behandlung - und lt. Arzt ja schon soooooooooooo alt *augenverdreh*...Wie man aber ja an Dir sieht, ist ALLES möglich, TROTZ all der Werte und was weiß ich was, und dann noch ein ES an ZT 23 *geht ja mal gar nicht* . Ich wünsche Euch eine schöne und unbeschwerte Schwangerschaft; alles Liebe für Euch.

Lieben Gruß

Heidi

achja, die Öle kommen mir bekannt vor

mit ** (12/2010, 10. SSW und 03/2012, 7. SSW )

Nun bist Du da - Bauchwunder, ET 03.09.2013, * 27.08.2013 in einer Blitzgeburt. Du bist zauberhaft und stellst unser Leben auf den Kopf
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.07.2011, 08:59
Britta_76 Britta_76 ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 31.01.2011
Beiträge: 235
Standard

Hallo liebe Lina,
was für eine wunderschöne Geschichte!
Danke, dass Du sie mit uns teilst.
Wenn ich solche Wunder höre, dann denke ich immer: Jaaaaa, gib mir mehr davon...
Man mag es kaum glauben, aber es ist wahr.

Alles Liebe für Dich, Deinen Krümel und Eure ganze Familie

Liebe GRüße,
Britta

Dieser Moment...
... ist der perfekte Augenblick für alles was war - ....und der perfekte Augenblick für alles was kommt.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.07.2011, 09:14
Anna81 Anna81 ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2010
Beiträge: 42
Standard

Hallo Lina,

ich liiiiebe solche Geschichten!!! Vielen Dank fürs Teilen, und alles alles Gute für euch 3!

Viele Grüße
Anna
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.07.2011, 09:57
Sabrina träumt Sabrina träumt ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2009
Beiträge: 1.813
Standard

Liebe Lina,

das ist ja wundervoll! Herzlichen Glückwunsch! Phantastisch!

Ich drücke Dir die Daumen, dass Du eine schöne Schwangerschaft und dann ein wunderbares Kennenlernen mit Deinem Würmli erlebst.

Liebe Grüße

Sabrina

Ich bin da. Mama ist da. Papa ist da. Wir sind da.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.