Frauenworte-Forum Foerdermoeglichkeiten  

Zurück   Frauenworte-Forum > Kinderwunschhilfe > Aromakunde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.04.2013, 12:00
Kerstine81 Kerstine81 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2012
Beiträge: 5
Standard Halsentzündung

Hallo ihr, hallo Bata!

Ich werde einfach meine Halsentzündung nicht los. Seit Tagen versuche ich verschiedene Hausmittelchen. Nichts hilft. Nun kommt auch noch eine fiese Aphte an der Zunge dazu. Vielleicht eine Stressauswirkung!?

Ist Bergbohnenkraut da richtig? Und wenn ja, in welcher Dosierung etc.?
(Habe bisher nur mit Schneewittchen Erfahrung gemacht -bin also Anfänger :-))
Bin dankbar für Tipps!

Lg, Kerstin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.04.2013, 14:26
Benutzerbild von Claudi67
Claudi67 Claudi67 ist offline
GehtwohinihrHerzsieträgt
 
Registriert seit: 27.03.2005
Ort: Bundesland SH, östlicher Teil
Beiträge: 4.196
Standard

Liebe Kerstin,

wenn du Bergbohne probieren willst:
Einen (!) Tropfen in ein Glas, warmes Wasser mit Schwung drauf ("splitten") und dann damit mehrmals am Tag, je nach Bedarf gurgeln (+ ausspucken ).

Kennst du das homöopathische Mittel "Phytolacca"?
Das ist meine Empfehlung als Anfangsmittel bei Halsentzündungen.
Lies dir doch gerne im Netz die Mittelbeschreibund dazu durch, vielleicht passt es bei dir.

Liebe Grüße und gute Besserung,
Claudia
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.04.2013, 08:31
Benutzerbild von bata
bata bata ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 23.02.2005
Ort: Berlin.
Beiträge: 10.292
Standard

Liebe Kerstin,
Bergbohnenkraut hat Dir Claudi ja schon empfohlen.
Für die Aphte kannst Du z.B. an Rosenhydrolat denken.
(geht am einfachsten, wenn Du einen Zerstäuber verwendest)
Hier sind noch 2 links, wo, wie ich finde, wertvolle Tipps geschrieben wurden:

http://www.frauenworte.de/vbforum/sh...ghlight=Aphten

http://www.frauenworte.de/vbforum/sh...ghlight=Aphten

Liebe Grüße, Bata
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.04.2013, 18:08
Kerstine81 Kerstine81 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2012
Beiträge: 5
Standard Danke!

Hallo ihr Lieben,
vielen vielen Dank für eure Tipps!
Am Wochenende hat mich die Erkältung komplett umgehauen :-( Hab ich lange nicht erlebt sowas...
Daher erst heute mein Dankeschön!
Werde mich dann mal ans Bestellen machen, damit ich beim nächsten Anflug gleich gerüstet bin!!

Ich wünsche euch eine schöne Woche!
Lg, Kerstin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.04.2016, 07:00
Nini Nini ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: W, Hessen, Deutschland.
Beiträge: 2.727
Standard

Ihr Lieben,

seit gestern hab ich jetzt auch eine Entzündung im Hals um den Kehlkopf herum, fürs Gurgeln irgendwie nicht erreichbar. Ich würde gerne etwas tun, trau mich aber nicht, weil ich in der 8. Woche schwanger bin, weder an Öle noch an Homöopathie. Phytolacca hätte ich da. Auch Infludo, was mir sonst super zu Beginn einer Erkältunghilft. An Ölen fällt mir ein Cistrose(auch als frisches Kraut), Ravensara, Bergbohnenkraut (auch frisch), Salbei (auch frisch).

Kann mir jemand für eins der Mittel Entwarnung für die Schwangerschaft geben?

Danke und liebe Grüße

Nini
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.04.2016, 07:35
Benutzerbild von bata
bata bata ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 23.02.2005
Ort: Berlin.
Beiträge: 10.292
Standard

Liebe Nini,
das sind ja tolle Nachrichten!
Herzlichen Glückwunsch.

Laut Ingeborg Stadelmann kann Cajeput in geringer Dosierung in der Schwangerschaft und bei Kleinkindern eingesetzt werden.

Es ist antiviral, antibakteriell und fungizid.
Das Öl (das ja eines meiner Lieblingsöle ist ) deckt eine Menge ab.

Ansonsten kannst du über ein Hydrolat nachdenken, Bergbohnenkraut zum Beispiel, das du zusätzlich in den Rachen sprühst.

Viele liebe Grüße, bata
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.04.2016, 09:13
Benutzerbild von Gerlind
Gerlind Gerlind ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2005
Beiträge: 2.438
Standard

Liebe Nini,

zunächst gute Besserung!!! Bata hat ja schon alles gesagt ;-)
Aber vor allem ganz herzlichen Glückwunsch und alles alles Gute für die nächsten 30 Wochen!!!

Ich freue mich sehr mit dir
lieber Gruß
Gerlind
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.04.2016, 10:38
Nini Nini ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: W, Hessen, Deutschland.
Beiträge: 2.727
Standard

Danke liebe Bata und Gerlind
für die Glückwünsche. Bin noch etwas skeptisch, die ewigen Zweifel... Montag ist wieder Ultraschall, vielleicht kann ich es danach endlich glauben :-)

Cajeput hab ich auch da, das probiere ich mal aus.

Stadelmann, guter Hinweis, irgendwo hab ich das Buch doch auch, höchste Zeit, es wieder auszugraben...

Ganz liebe Grüße

Nini
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.04.2016, 13:36
Brigitte Brigitte ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2006
Ort: Berlin.
Beiträge: 688
Standard

Liebe Nini,

was lese ich da? du bist schwanger!! Ganz herzliche Glückwünsche! Alle Daumen sind gedrückt,
dass das kleine Wunder bald in deinen Armen landen darf!!
Berichte doch mal zwischendurch, wie es dir/euch geht!

Liebe Grüße von Brigitte
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.04.2016, 16:25
Nini Nini ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: W, Hessen, Deutschland.
Beiträge: 2.727
Standard

Danke, liebe Brigitte,

ich berichte gerne, wollte eigentlich den nächsten US- Termin am Montag abwarten.
dann aber in einer anderen Rubrik als der Aromakunde ;-)

Liebe Grüße

Nini
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.