Frauenworte-Forum Foerdermoeglichkeiten  

Zurück   Frauenworte-Forum > Kinderwunschhilfe > Kinderwunschhilfe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.11.2019, 16:47
Lya Lya ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2019
Beiträge: 1
Standard Kinderwunsch, mein Ehemann hält den Druck nicht aus + Sepia C1000

Hallo meine Lieben,



ich bin hier ganz neu. ich habe mich hier angemeldet, weil ich keine Unterstützung in meinem unerfüllten Kinderwusch habe, nicht mal von meinem Mann und habe niemandem mit wem ich drüber reden kann. Es hat sich aber so viel angesammelt, dass es oft in Tränen rauskommt.



Ich weiss nicht ob mir jemand helfen kann, ich bin total durcheinander und weiss nicht mehr weiter... Aber hier ist die Story ganz vom Anfang.


ich bin 39, mein Mann ist 51, wir sind schon 12 Jahre zusammen, obwohl die ersten 7-8 Jahre war es eine Fernbeziehung. Ich hatte schon bevor ich ihn gehtroffen habe, einen starken Kinderwusch gehabt. Aber mein Mann wollte Kinder nicht sofort haben, in der ersten Jahren unserer Beziehung gar nicht, jetzt später doch, aber mit Angst, dass er das nicht hinkriegt, sie zu ernähren und den Stress mit den Kids auszuhalten. Bei uns ging es in der Beziehung immer up und down, daher konnte man nicht sofort Kinder machen, ich wollte sicher sein dass er Richtige ist. Dann später hat er doch gemeint, nach dem sich seine berufliche Situation verbessert hat, das es schon möglich wäre Vater zu werden. So hat er das immer verschoben um 1-2 Jahre, und hat gewartet, dass ich Karriere mache!, bis ich irgendwann 39 geworden bin und eine große Karriere eh nicht gemacht habe! obwohl ich sagen muss, ich wollte das auch selber. Aber ihn anlügen und einfach schwanger werden konnte ich nicht. Von meinem stressigen Studium und später Job habe ich einen starken Haarausfall bekommen, bin dann zum HA, sie meinte - lass us deine Schilddrüse checken - und was haben wir: TSH 4,6 (das war im Juli 2019). Habe mir sofort L-Thyrox verschreiben lassen und die Dosierung bis 75 langsam gesteigert, jetzt habe ich TSH unter 1, aber trotzdem klappt es nicht! Ich habe im Juli und August auch Ovaria, Bryo genommen und Agnus Castus, natürlich auch Folsäure und Jod, trotzdem klappte es nicht. Musste auch gleichzeitig fast 2 Monate lang an meinem Mann rummmachen, bis er zum Urologe wegen Spermiogramm gegangen ist. Das Ergebnis war natürlich nicht gut: nur 26% progressiv bewegliche und 6% normal geformte Spermien. Und natürlich ist er danach zum Urologe um das berspechen nicht gegangen, das war ihm wie er sagte, zu stressig. Ich habe ihm dann Zink und Folsäure gegeben, das nimmt er nicht immer ein, er vergisst das, weil er ADHS hat, und wenn ich ihn dran erinnere, dann flippt er aus. Dann er hat er mir gesagt, dass er bis 20 Jahre alt Hodenhochstand hatte, sie sind dann von selbst raus, und eine seine ex-Freundin wurde vom ihn schwanger, hat aber abgetrieben.

Ein anderes Problem, ich habe keinen guten behandelten Arzt, die letzten 2, bei denen ich war, schickten mich zu Künstlicher Befruchtung, obwohl es dafür keine Indikation gibt und ich von ihnen nicht mal untersucht wurde. Ich messe meine Tempi, es sieht gut aus, ich habe jeden Monat einen ES, ich fühle mich nicht krank in dem Sinne, nur das jahrelang unerdruckter Kinderwunsch will erfüllt werden, weil meine biologische Uhr tickt und ich bekomme Angst, dass ich das nicht mehr schaffe.

So total verzweifelt habe ich, nachdem ich auf Kinderwunschhilfe die Beitrage über Sepia gelesen habe, mir die Sepia C1000 geholt und am 20.ZT 10 Kügelchen eingenommen. ich bin ziemlich sicher, dass ich Sepia-Frau bin laut der Beschreibung. Nach der Einnahme haben sich alle Symptome, die ich vorher gehabt habe, gemeldet: Schmerzen in der Brust, Eierstöcken, Blase, aber keine neue Schmerzen oder so. Außer eine Sache!: ich habe eine große Abneigung meinem Mann gegenüber! und kann ihn nicht mehr leiden, so das ich immer Gedanke habe ihn zu verlassen. Ich hatte früher, als es bei uns ab und zu gekracht hat, diese Gedanken gehabt, aber jetzt kommt es als 1000-fachste raus! Ich sage ihm die ganze Zeit nur Wahrheit, was ich über ihn denke, weiche nicht aus, antworte ziemlich furchtlos direkt. ich befürchte, dass die Sepia meine Ehe so ruiniert. ich habe keine weiche Gefühle und keinen Trost meinem Mann gegenüber, quasi selber Schuld, du Depp, falls er z.B gerade berufliche Probleme hat und das kann ich nicht steuern. Entspannen geht auch nicht. Es kommt quasi alles raus, was ich geschluckt und unterdruckt habe, obwohl ich dazu nicht neige, mich unterdrucken lassen. ich nehme dazu nur noch Folsäure und Jod.

Gestern habe ich meinen Mann gefragt, soll ich vielleicht zu einer Heilpraktikerin gehen, dann ist er total ausgefliipt, sagte es gibt nur dieses einzige Thema im Haus, er will und kann das nicht mehr hören. Ich finde es seltsam, dass er das nicht besprechen will, ich kann es mir aber vorstellen, das er sich wegen seiner schlechten SG dabei klein fühlt. Er hatte, muss ich sagen, vorher Phyto-L 2 Wochen lang genommen und ist es nach hinten gegangen! Seine Hoden haben sich so verkleinert und er hat keinen hoch gekriegt und das über 1 Woche lang. Da hat er aber Schreck bekommen. Vielleicht deswegen will er mit mir über Kinderwunsch nicht mehr reden... ich versuche aber uns zu helfen schwanger zu werden, weil ich von den Ärzten keine Hilfe bekomme. Sex ist auch nicht mehr super und total selten.

Vielleicht räumt gerade die Sepia auf, löst meine Blockaden auf, aber bis sie das fertig gemacht hat, kann einiges in meinem Eheleben passieren... Habt ihr Tipps für mich, was würdet ihr machen? Ich liebe ja meinen Mann und will ihn nicht verlieren! Aber über Kinderwunsch mit ihm gar nicht zu reden, wie er das haben will, schaffe ich einfach nicht. ich finde es eltsam, dass er mich da alleine mir meinem Schmerz lässt. ich kann nicht gelassen sein, einfach sagen, entspann dich doch funktioniert nicht.
Wie lange wird die Sepia noch aufräumen?

Ich komme aus Raum Frankfurt, gibt es hier eine gute Heilpraktikerin?

Wie schafft man das den Kinderwunsch zu vergessen, damit es von selbst läuft, damit ich das Eheleben mehr genießen kann? Ich kann gar nicht abschalten, das macht mich wahnsinnig!!!



Hilfe!!!
Lya
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kinderwunsch, mann spermiogramm, sepia c1000

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.