Frauenworte-Forum Foerdermoeglichkeiten  

Zurück   Frauenworte-Forum > Schmetterlingskinder > erste Hilfe für Betroffene

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.08.2013, 21:50
Baerechenschatz Baerechenschatz ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2013
Ort: Titz
Beiträge: 3
Unglücklich Fassungsloss!!!

Ich mache gerde die schlimmste zeit meines junges Leben durch...
Kurz zu mir bin 26 Jahre und hab habe drei ganz tolle Kinder...jedoch stand für mich immer schon fest das ich ganz viele Kinder haben möchte...ich habe eine abgeschlossene ausbildung und kann frei von zu hause arbeiten zudem verdient mein Mann sehr , wir haben ein tolles Haus, also alles super...
" soll jetzt nicht abgehoben klingen"
Die vierte Schwangerschaft hatte sich eingestellt und ich viel aus allen Wolken das es auf einemal so schnell geklappt hat, habe es aber auch erst in der 8 SSW erfahren . WIr freuten uns total und planten sofort los...
Dann gestern der schock...bin zur normalen Kontrolle und der Gyn schickte mich ohne einen Kommentar ins Kh...ich hatte wohl keine schmerzen oder Blutungen oder änliches.
Im Kh sagten sie mir dann es tut uns leid das herz schlägt nicht mehr...es muss kaut größe vom Kind in den letzten 48 stunden auf gehört haben zu schlagen...........

WASSSSSSSS???????

Ich verstand die welt nicht mehr, war und bin immer noch fassungslos.
Fühle mich einsam und leer .
Heute morgen musste das kleine Würmchen wir haben es " Michelle gennant " von uns verabschieden. Michelle weil wir das geschlecht nicht kennen!
Ich komme nicht aus dem weinen raus obwohl ich doch strak sein muss für die kinder. Mein Mann hat noch nicht eine Träne vergossen( zumindest habe ich nich nichts mit bekommen)
WARUM???? WESHALB????
Ich verstehe garnichts mehr....was garnicht was ich sagen oder schreiben soll...

Es tut so weh in meinem Herzen
Morgen wollen wir eine kleine gedenkstätte im Garten herrichten so kann jeder immer zum trauern hin gehen...leider haben wir hier keine Sternen kinder Gräbe in der nähe...oh man wenn ich nur diese wörter schreibe schnürrt sich meine kehle zu...

Meine große geht Dienstag in die Kinderphychatrie , da sie sehr verhaltensauffällig ist dort kann sie auch ihre trauer verarbeiten...aber auch das kann mich nicht beruhigen....
Versuche mich ab zu lenken aber ich schaffe es nicht... meine augen schmerzen schon total vom weinen aber am meisten schmerzt mein Herz....

Ich kann nicht mehr, hoffe das hört bald auf
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.08.2013, 23:04
Yvonne1982
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

es tut mir leid, dass dein Kind nicht bei dir bleiben konnte....

Du schreibst, du warst in der 8. Woche, als du erfahren hast, dass du schwanger bist - wie weit warst du denn jetzt? Ich habe meine Kinder in den Frühschwangerschaften verloren und es tut weh, ganz egal wie klein sie waren!

Ganz liebe Grüße,
Yvonne
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.08.2013, 08:13
Baerechenschatz Baerechenschatz ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2013
Ort: Titz
Beiträge: 3
Standard

Hallo
ich war kurz vor der 12 ssw...es ist grausam...egal wie groß, egal wie schwer, egal wie weit entwickelt es ist und bleibt ein Kind von mir, was nur leider bei uns groß werden kann...kann es immer noch nicht glauben ...frage mich immer wieder "WARUM"?????
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.08.2013, 09:02
LindaB. LindaB. ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2011
Beiträge: 125
Standard

Ich mache gerade genau das selbe durch.
(S. Beitrag). Habe es vor ein paar Tagen erfahren, dass das Herzchen nicht mehr schlägt. Befinde mich immer noch in einer Schock Situation.
Das ist einfach nur traurig und unfassbar

Wünsche dir auch viel Kraft.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
trauer, unfassbarkeit

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.