Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 04.12.2018, 09:54
BettyPage BettyPage ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2017
Beiträge: 6
Standard

Liebe Anna7,


vielen Dank für Deinen Text.

Nun ist ja jetzt doch ein wenig Zeit vergangen. Das mit der Trauer und auch mit dem Trauma kann ich nur bestätigen. Ich habe mir damals profesionelle Hilfe gesucht weil ich gemerkt habe, dass ich nach und nach in eine "Kriese" rutsche. Ich habe mich für den Weg der IVF entschieden. Wenn alles klappt geht es nächsten Monat los. Ich bzw. wir sind schon sehr aufgeregt, freuen uns, haben aber keine Erwartungen. Ich habe das große Glück, dass ich einen ganz tollen Arzt habe.

Die Angst ist aber trotzdem da...
Mit Zitat antworten