Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 13.04.2016, 07:00
Nini Nini ist offline
aktiver Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: W, Hessen, Deutschland.
Beiträge: 2.727
Standard

Ihr Lieben,

seit gestern hab ich jetzt auch eine Entzündung im Hals um den Kehlkopf herum, fürs Gurgeln irgendwie nicht erreichbar. Ich würde gerne etwas tun, trau mich aber nicht, weil ich in der 8. Woche schwanger bin, weder an Öle noch an Homöopathie. Phytolacca hätte ich da. Auch Infludo, was mir sonst super zu Beginn einer Erkältunghilft. An Ölen fällt mir ein Cistrose(auch als frisches Kraut), Ravensara, Bergbohnenkraut (auch frisch), Salbei (auch frisch).

Kann mir jemand für eins der Mittel Entwarnung für die Schwangerschaft geben?

Danke und liebe Grüße

Nini
Mit Zitat antworten