Frauenworte-Forum

Frauenworte-Forum (https://www.frauenworte.de/vbforum/index.php)
-   So könnt Ihr uns unterstützen (https://www.frauenworte.de/vbforum/forumdisplay.php?f=36)
-   -   Die Zukunft der Frauenworte-Foren (https://www.frauenworte.de/vbforum/showthread.php?t=54056)

Moni 21.11.2016 19:54

Die Zukunft der Frauenworte-Foren
 
Guten Abend ihr Lieben,

ja es ist deutlich ruhiger geworden in unseren Foren.
Nicht zuletzt liegt es auch daran, dass wir - die "Weiber", die Gründerinnen von Frauenworte - sehr lange - evtl. zu lange - ruhig und still gewesen sind.

Die so schmerzhaften Verluste von Heike und Christine haben uns wohl regelrecht verstummen lassen :(.

Wir waren aber immer hier, trotz allem immer mit dabei.
Die treue Bata ja sowieso - unser Forumsengel :).

Nur sehr langsam erholten wir uns von diesem Schock.
Jetzt sind wir aber an einem Punkt angekommen an dem wir uns entscheiden mussten:
"Wie geht es weiter?"
  • Wie geht es weiter mit den Foren?
  • Wie geht es weiter mit dem Verein?
  • Wie geht es mit uns persönlich weiter?
Wir haben uns getroffen und lange geredet.

Das Fortbestehen der Foren ist ja unmittelbar an das Fortbestehen des Vereins gebunden.

Die Foren und Webseiten kosten monatlich ca. 180,00 Euro reine Unterhaltskosten. Das lässt sich nur über den Verein finanzieren.
Deshalb müssen wir auch dringend mal wieder an unser Spendensparschweinchen erinnern - das ist so gut wie leer :frown5:.


Wie geht es also nun weiter?



Wir haben für uns beschlossen, dass wir die Foren und damit Frauenworte nicht aufgeben möchten!
Wir wollen gern noch einmal versuchen, Frauenworte auf die Füße zu stellen!! :)


Aber Frauenworte sind ja nicht nur wir Gründerinnen - sondern vor allem auch ihr! Ihr seid die Frauen hier, für die Frauenworte ist und die Frauenworte mit Leben füllen!
Ihr seid es, die sich gegenseitig helfen und unterstützen!
Denn nur so funktioniert Frauenworte.
Wir können euch nur versuchen, hier eine Heimat dafür zu geben.
Also liegt es auch an euch, was aus Frauenworte wird:

Hat es eine Zukunft? Nicht nur für uns, sondern auch für die nächste Generation Frauen?



Wir Gründerinnen möchten es gern noch einmal versuchen.
Wir wollen der Verein Frauenworte e.V. auf gesunde Füße stellen, um Frauenworte eine starke Basis zu geben: sowohl finanziell als auch mit Frauenpower ;).
Dafür kann jede von Euch sehr gern Mitglied im Verein Frauenworte e.V. werden! Den Mitgliedsantrag findet ihr hier: http://verein.frauenworte.de/mitgliedsantrag.html



Nun ist es tatsächlich so, dass sich Kommunikation in den letzten 2-3 Jahren massiv geändert hat.
Deshalb ist es aus unserer Sicht dringend nötig, die Frauenworte-Foren auf neue Software umzustellen.
Das heißt, die neueste Version dieser Forensoftware, inkl. der Möglichkeit die Foren per Smartphone oder Tablet verolgen zu können.


Dies kostet aber Geld....
Geld welches aber in einem leeren Sparschwein nicht drin ist.
Die Upgrade-Lizenz kostet 339,00 Euro. Die Installation der Software plus dem Einrichten von Template kostet 300,00 Euro,
Das einrichten der Datenbanken und Apps wird noch einmal ca. 300,00 Euro kosten. Das sind also 939,00 Euro.



Daher möchten wir uns heute an euch wenden.
Wir haben über eine moderne Version des Spendens nachgedacht und haben mit der Spendenplattform betterplace.org eine Möglichkeit gefunden, wie wir dies komfortabel, sicher und modern umsetzen können.


Trotzdem könnt ihr natürlich sehr gern auch ganz klassisch auf unser Vereinskonto überweisen.


Unsere Kontoverbindung und das Spendeformular für betterplace.org findet ihr hier: http://verein.frauenworte.de/foerdermoeglichkeiten.html


Direkt zu unserer Spenden-Sammelaktion bei betterplace.org kommt ihr hier: https://betterplace.org/p50286


Wer Fragen oder Anregungen hat, immer her damit :).

Biggi 21.11.2016 20:03

Danke Moni!

Franzi2009 21.11.2016 23:03

Hallo liebe Moni, ich finde es toll, dass ihr für das Forum und den Verein stark macht! Meine Spende ist raus und ich werde auch mal wieder die Werbetrommel Rühren! Mit unserem Förderverein haben wir uns bei Schulengel angemledet, kennt ihr das? Bei Online Bestellungen kann man über einen Link damit einen kleinen Spendenbetrag erzielen! Vielleicht auch noch eine Idee?
LG FRanzi

simone finck 22.11.2016 19:58

frauenworte - wahre worte berühren!
 
ihr lieben,

ich möchte an dieser stelle unserer moni ein dank aussprechen - dafür, dass sie unsere situation, unsere gedanken und gefühle so wahrhaftig beschrieben hat! dank dir, du liebe.

wir waren wirklich wie erstarrt, das fing nach heikes tod schon an und potenzierte sich dann nach christines tod....

für mich persönlich ist es so, dass ich ohne die foren viele liebe menschen nicht kennengelernt hätte, ich hätte anders getrauert, den tod der kinder anders verarbeitet und mich völlig anders mit meinem wunsch nach einem lebenden kind auseinandergesetzt - und ich hätte meine freundinnen, meine weiber und frauenwörtlerinnen nicht kennengelernt! das ist mir nun in den gespräche um den fortbestand des vereins und der foren klar geworden.

wir sind uns einig, dass wir frauenworte wieder auf gesunde füsse stellen mögen, dem verein und den foren eine kraftvolle basis schaffen mögen!

ich danke euch allen, die hier seid, uns unterstützt und ich danke ebenso allen, die dem verein spenden zukommen lassen! ich habe ein gutes gefühl, dass wir es schaffen!

herzlichst, simone

Eva-Maria147 22.11.2016 21:51

Hallo,

ich melde mich nun einmal als eine zu Wort, die noch nicht so lange hier in diesem Forum unterwegs ist.

Ich merke, dass ich oft nicht schreibe, weil es mit der aktuellen Ansicht auf dem Handy sehr mühselig ist... und der PC ist eben aus. Extra fahre ich ihn meist nicht hoch. Also hier wäre wirklich eine App hilfreich.
Zum anderen ist es bei uns so, dass wir zum einen sehr offen mit unerem Kinderwunsch umgehen, vorallem auch in der Familie, aber auch im Freundeskreis - und teilweise darüber hinaus. Dadurch kennen wir viele betroffene Paare - und da liegt es dann natürlich nah auch eher mal das persönliche Gespräch zu suchen.


Das trifft ja jetzt aber nur einen Teil der Foren...

Eva-Maria

simone finck 22.11.2016 22:25

neue und alte kommunikation
 
liebe eva-maria,
danke dass du dich gemeldet hast - wir sind ja nun auch darauf angewiesen, dass wir von euch frauen erfahren, wie ihr kommuniziert - und eine app ist wohl eine wirklich gute sache für uns alle.

es freut mich von herzen, dass du innerhalb deiner familie auf offene ohren und herzen triffst, das ist eine sehr innige art, seine trauer leben zu dürfen.

alles liebe, simone

Moni 23.11.2016 08:54

Mädels,
ihr seid super! Schon in den ersten Tagen haben wir jetzt schon 41% zusammen! :)
Vielen Dank an die großzügigen Spenderinnen!

Gerlind 23.11.2016 08:59

Liebe Moni,

vielen Dank, dass du so offen schreibst! Sehr hilfreich finde ich die Angabe der 180€ monatlich die vom Verein gestemmt werden müssen. Das hat mir in der Vergangenheit gefehlt, bzw. ist irgendwo untergegangen.
Das ist doch mal eine klare Größe die ihr vielleicht noch mehr publik machen solltet!? Mindestens einmal jährlich!

Danke für all die Arbeit im Hintergrund!
Gerlind

Moni 23.11.2016 09:05

Liebe Gerlind,
das hast du völlig Recht. Das ist auch mir erst aufgefallen, in dem Moment wo ich es schrieb! Sowas.....:icon_confused:

Wir haben uns insgesamt vorgenommen, den Verein viel transparenter und offener zu gestalten.
Wir haben in den letzten Tagen nach meinem Posting auch schon 3 neue Mitglieder gewinnen können - ich freu mich sehr! :)

bata 24.11.2016 21:01

Ihr Lieben,
aktuell wurden bereits 68% von dem, was Frauenworte für diese Ziele benötig, von Euch gespendet.
Dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken. :kiss::kiss::kiss::kiss::kiss::kiss:
Auch mir liegen die Frauenworte und die Foren sehr, sehr am Herzen!
Und deshalb freue ich mich sehr, dass ihr dazu beitragt, dass alles bestehen bleiben kann. :)

Ganz, ganz liebe Grüße, Bata :)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:38 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.