Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ist ein Baby Heizstrahler von nöten?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ist ein Baby Heizstrahler von nöten?

    Hallo Leute,

    Ich habe vor kurzem meinen ersten Sohn geboren. Nun stellt sich für mich und meinen Mann die Frage, ob ein Baby Heizstrahler wirklich sinnvoll ist. Ich bin selber etwas verwirrt, da die Meinungen ziemlich gespalten sind. Dennoch möchte ich meinem Kind nichts zumuten und wäre sehr dankbar für euren Rat. Ich habe mich natürlich auch schon etwas informiert und unter den einen oder anderen Tipp erhalten. Würde mich dann auch eher für einen Heizstrahler mit Standfuß entscheiden, da wir in eine neue Wohnung gezogen sind und die Wände nicht verunstalten wollen.

    Danke im voraus
    Zuletzt geändert von bata; 05.10.2017, 14:38.

  • #2
    Hallo Ute,

    das kommt drauf an... Unsere Tochter wurde in der kalten Jahreszeit (Jänner) geboren, war noch dazu sehr zart und fror schnell (Hände und Füße waren häufig kalt). Außerdem haben wir eine Fußbodenheizung und die kann man nicht wie zB einen Heizkörper kurzfistig hochdrehen. Auch unsere Wände waren neu, was uns aber nicht davon abgehalten hat einen Heizstrahler anzubringen. Was sind schon 2 Löcher in der Wand wenn dafür mein Baby nicht friert?

    Lg Nina
    Nina mit ihrer Kleinen im Herzen (10/2014)
    Klara, 30.01.2017, überraschend schnell und geradewegs ins

    Kommentar

    Lädt...
    X