Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Partnerimmunisierung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Partnerimmunisierung

    Hallo,

    gibt es etwas homöopathisches für die Partnerimmunisierung?

    Wir haben mittlerweile drei Fehlgeburten hinter uns. Kein Arzt weiß woran es liegt. Jetzt hat man uns die Partnerimmunisierung ans Herz gelegt, damit es bei der nächsten Schwangerschaft funktioniert.

    Bisher bin ich mit Bryo und ovaria nach den FG's wieder gut in den Zyklus rein gekommen und auch dann recht schwanger geworden.

    Da ich also bisher immer gut auf homöopathische Mittel reagiert habe, dachte ich, es gibt auch bei der Immunisierung was, was helfen könnte. Ob unterstützend oder so wäre eben hilfreich.

    LG Mandy

  • #2
    Eigenbluttherapie?

    Das ist natürlich kein leichtes Thema. Eine homöopathische Idee habe ich nicht, aber eine naturheilkundliche.
    Evtl könnte man über eine Eigenbluttherapie nachdenken. Dabei werden in der Regel irreguläre Antikörper abgebaut, weil das Immunsystem durch das eigene Blut sozusagen gegensensibilisiert wird.
    Bin gespannt, ob jemand einen homöopathischen Tipp hat. Das würde mich sehr interessieren!

    Dorothea Brückl
    Zuletzt geändert von bata; 03.11.2015, 13:17.

    Kommentar

    Lädt...
    X