Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Erfahrungen mit TCM bei unerfülltem Kinderwunsch?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erfahrungen mit TCM bei unerfülltem Kinderwunsch?

    Hallo ihr Lieben,

    Ich hatte das Thema schon auf der KIWU Seite eröffnet aber leider keine Antwort erhalten . Vielleicht kann mir ja hier jemand mit gutem Rat zur Seite stehen.
    Meine Geschichte könnt ihr im roten Zelt nachlesen unter Kinderwunsch und Angst vor SS, wenn ihr mögt. Es ist schon wieder einige Zeit vergangen in der ich viel innere Arbeit gemacht habe.Ich habe Biggis Bücher aufmerksam gelesen und auch ihre Cd gehört. Auch mit EKT und Reiki arbeite ich, aber leider scheine ich innerlich nicht loslassen zu können. Meine HP hat mich jetzt erstmal mit Adressen versorgt für TCM und klassische Homöopathie. Sie meinte ich bin zu sehr im Kopf und zu wenig im Bauch und das sie weiß, dass ich vieles lese und versuche alle Ratschläge zu befolgen, aber mit dem Kopf.Ich komme nicht in mein Bauchgefühl .
    Ich wollte fragen, ob es hier Frauen gibt, die Erfahrung mit TCM oder einer homöopathischen Konstitutionsbehandlung haben?
    Meine HP meinte, man müsse meinen Kopf überlisten und so vielleicht auch alte Wunden heilen.

    Über eure Erfahrungen und Antworten freue ich mich!

    Alles Liebe
    Ina
Lädt...
X