Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schleimbeutelentzündung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schleimbeutelentzündung

    Hallo,
    Meinen Mann plagt seid einigen Wochen eine Schleimbeutelentzündung in beiden Schultergelenken. Diese spricht nicht auf die üblichen Behandlungsmethoden an....weder ibuprofen, Diclac und alles was man sonst so als Gift bekommt hilft. Doc hat dann Kortison gespritzt, in der einen Schulter hat es auch geholfen, aber die rechte Schulter schmerzt weiterhin sehr heftig....nicht mal auf Tramaldol spricht diese an. Hat jemand nen Tip, Erfahrungswerte, was bei ihm geholfen hat.....
    lieben Gruss aus Hamburg

    Bärbel

    http://wischelskreativeseiten.blogspot.com/

  • #2
    vielleicht hat dein Mann zusätzlich das Problem http://www.med1.de/Forum/Alternativmedizin/97652/ ,ich gehe das gleiche durch aber nur eine Schulter und ,keine Spritzen .

    Ich wünsche deinem Mann ganz ganz schnel das er Schmerzfrei wird ,es ist die Hölle ich habe Nervenschmerzen bis ins Handgelenk

    Silvia

    Kommentar

    Lädt...
    X