Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sepia c 1000 acontitum c 200

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sepia c 1000 acontitum c 200

    Hallo,

    ich habe vorgestern 5 Kügelchen Sepia c 1000 von Gudjons im Vorzyklus zu ICSI genommen und einige Stunden voher 5 Kügelchen Aconitum C 200 bei meiner Heilpraktikerin..da sie meinte die sei gut um meine Fehlgeburt zu verkraften...Seither geht es mir sehr schlecht...in der ersten Nacht bin ich 3 Stunden nicht eingeschlafen...morgens aufgewacht und hatte einen Ausschlag im Gesicht der gestern Abend richtig schlimm geworden ist...Ich bin momentan leicht erkältet und seit gestern Abend hat bei mir ein frösteln begonnen...Ich habe bis 6 Uhr morgens gar nicht geschlafen...Hatte so starkes Herzrasen...habe ich einen Fehler gemacht???Ich bin wirklich verzweifelt...Bitte helft mir. Es ist Sonntag und ich kann keinen Arzt erreichen...:-(

  • #2
    Liebe Jenny,

    hattest Du mit Deiner Behandlerin abgesprochen, daß Du noch die Sepia zusätzlich nimmst?

    Es kann durchaus sein, daß Deine Symptome davon kommen, daß Du zwei Mittel so kurz nacheinander in recht hohen Potenzen genommen hast.

    Kannst Du Deine Homöopathin nicht erreichen?
    Liebe Grüße,

    Christine

    christine@frauenworte.de
    www.die-fruchtbarkeitsmassage.de
    www.kinderwunschaufstellung.de

    Kommentar


    • #3
      Liebe Jenny,

      ich bin keine Fachfrau, aber vom langjährigen Lesen würde ich sagen, dass es durchaus auch sein kann, dass Du auf eines der Mittel so intensiv reagierst. Das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

      Die Wirkungsweise der Mittel ist ein Anstoß für Deinen Körper und Deine Seele, Heilung einzuleiten und auf diesem Weg der Heilung kommen oft alte "Geschichten" wieder hervor, um - z.B. nach früherer Unterdrückung - auszuheilen.

      Ob das bei Dir so der Fall ist, weiß ich natürlich nicht.
      Aber die Symptome gehen ganz sicher wieder vorbei, ich kann mri nicht vorstellen, dass medizinisch "Schlimmes" vor sich geht.

      Natürlich solltest Du trotzdem nächste Woche Deine Homöopathin befragen.

      Alles Gute und Liebe

      Nini
      aktiver Kinderwunsch seit 2004
      1. Sohn *3/2008
      ICSI 9/2015 negativ
      2. Sohn *11/2016 (EZS)

      Kommentar


      • #4
        Hallo,


        ihr seit so lieb dass ihr so schnell antwortet...
        nein ich kann sie nicht erreichen. Sie meinte ich kann mir überlegen ob ich das Sepia nehmen möchte und ich habe es noch am selben Abend genommen, allerdings hatte ich mir keine Gedanken darüber gemacht ob man beides zusammen nehmen darf...:-( Ich kenn mich nicht so gut aus mit dem allen. Muss dazu sagen bin ein Mensch der zu Herzrasen neigt...besonders vor Vollmond. Nur halt normal nicht so schlimm wie diese Nacht...hab gar nicht geschlafen...Das Frösteln hält auch immer noch an und der Ausschlag sowieso...hatte in den letzten Jahren viel Antibiotika usw. genommen und natürlich kann auch sein dass das jetzt alles über die Haut "rauskommt" Ich hoffe nur dass das besser wird. Wir wollten eigentlich in zwei Wochen die nächste ICSI starten und nun habe ich Angst dass ich mir selber Steine in den Weg gelegt habe....Das schlimmste ist für mich halt das Herzrasen...Die Nacht hat 1000 Stunden....hoffe nur ich werde diese Nacht schlafen...

        Kommentar


        • #5
          Liebe Jenny,

          es kann sein, dass Du auf die homöopathische Folge intensiv reagierst.

          Auf jeden Fall solltest Du morgen früh Deine Homöopathin anrufen.

          Wenn es ganz schlimm wird und nicht für Dich auszuhalten ist wäre eine Überlegung, das laufende Mittel zu "stören". Auch das muss Deine Heilpraktikerin dann unbedingt wissen.

          Einen Störversuch könnte man mit Kamille (hast Du ein hochwertiges ätherisches Öl da, zB von Sunarom?) als Lotion oder - wenn nicht anders da - als hochwertiger Tee (zB Apotheke oder Reformhaus) versuchen.

          Ein weiterer Versuch wäre eine kampherhaltige Lösung zu benutzen. Gibt es oft in Erkältungsmitteln (für Brusteinreibungen oder Fußbäder).

          Ob es klappen wird ist nicht vorauszusehen. Aber einen Versuch kannst Du starten.

          Die Frage ist nur für Dich zu beantworten: was ist auszuhalten und wo ist Deine Grenze erreicht? Auch eine seelische Begleitung ist manchmal schon sehr hilfreich.

          Lieben Gruß und alles Gute!
          Ilka

          Kommentar

          Lädt...
          X