Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sepia C30

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sepia C30

    Hallo ihr Lieben,

    ich da mal ne Frage.Hat Sepia C30 irgendwelche Nebenwirkungen ? Oder Wechselwirkungen mit anderen Medis ?
    Würde dies gern nehmen.Warte seit 6 Wochen nach einer Ausschabung auf meine Mens.Jedoch ohne Erfolg.Möchte meine Zylkus mit Sepia ein bische in Schwung bringen.Was haltet ihr davon ? Oder gibt es ein anderes Mittel das besser geignet ist um die Mens zu unterstützen.

    Gruß
    Patrizia

  • #2
    Liebe Patrizia,

    ich verlinke Dir mal die Seiten von der Kinderwunschhilfe.
    Da hat Biggi genau beschrieben in welcher Reihenfolge Du welche Mittel zur Erstversorgung und anstupsen des Zyklus nehmen kannst.
    Da werden Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten ausgeschlossen und c30 ist ja erst mal ganz sanft.

    Liebe Grüße
    Mirjam

    Kommentar


    • #3
      Hallo Patrizia,

      der Körper braucht, so wie in deinem Fall nach einer Ausschabung, viel länger um wieder "in die Spur" zu kommen, als bei einem natürliche Abgang.

      Wenn man auf (s)einen "natürlichen Abort" wartet, dann folgt alles einem natürlichen Hormonregelkreislauf.
      In Folge dessen, spielt sich diese ganze Zyklusmechanik dann auch viel schneller und einfacher wieder ein.

      Nach einer Ausschabung braucht der Körper einfach etwas mehr Zeit.

      Ehrlich gesagt, ohne Dir nahetreten zu wollen, kann ich deine Ungeduld nur schwer nachvollziehen. Du klingst gehetzt und ich frag mich wirklich warum?
      Die Erstversorgung auf Biggis HP wurde Dir ja schon verlinkt, die zu machen ist sicher eine vernünftige Sache und dann gilt es einfach mal geduldig zu warten und sich überraschen zu lassen von seiner Körperin.

      Liebe Grüße Valentina

      Kommentar


      • #4
        Hallo liebe Patrizia,

        ich kann sich sooo gut verstehen...
        Man möchte einfach, dass alles wieder normal läuft. Hab Geduld mit deinem Körper.
        Aber ich möchte dir meine kurze Geschichte zu Sepia schreiben. Ich bekam es von meiner Ärztin (die viel mit Homöopathie arbeitet)nach eingehender Beratung Sepia C 200 verschrieben und wurde in diesem Zyklus schwanger. Du weißt, wir haben noch andere schlechte Bedingungen. Ich traue Sepia ziemlich viel zu. Vielleicht wartest du noch ein bisschen und versuchst es dann damit?

        Liebe Grüße
        ...nach langer Kiwuzeit mit 4 Fehlgeburten nun seit Anfang 2013 mit einem wunderbaren entspannten Mädchen im Arm... was für ein Glück!!!

        Kommentar


        • #5
          Hey, ich hatte Ende März eine Ausscharbung und kann mich den anderen nur anschließen, es scheint eine ziemliche hormonelle Achterbahnfahrt für unseren Körper zu sein. Meine Hormone spielen total verrückt, deswegen würde ich an deiner Stelle erstmal noch warten. Die meisten Frauen bekommen ca. nach 6-8 Wochen Ihre Regel, wenn sie nach 8 Wochen nicht da ist, würde ich zu deiner FÄ gehen und nachschauen lassen. Ich habe auch schon mit Sepia geliebäugelt, aber ich werde auf alle fälle 3 Regelblutungen abwarten, die sollen von alleine kommen, damit mein Körper zeit hat sich wieder in die Reihe zu kriegen. (glaub mir, ich weiß, wie die Zeit rast, ich bin schon 41J alt...) lg ela

          Kommentar

          Lädt...
          X