Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

dauernde Erkältungen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • dauernde Erkältungen

    Liebe Gina,

    sicher ist diese Frage schon sehr oft beantwortet worden, nur fand ich mit der Such-Funktion leider keine guten Infos.
    Wir drei (der Zwerg ist gut 1 Jahr alt ) sind wirklich dauernd erkältet, immer schön einer nach dem anderen und wieder zurück. Ich hab einfach selbst das Gefühl, seit Monaten krank zu sein. Nun hab ich beim Suchen auch noch mal den Hinweis auf die Plazenta-Nosoden gefunden. Wir haben nach der Geburt welche machen lassen. Sind die hier sinnvoll einzusetzen? Wir "Großen" kennen diese dauernden Erkältungen nicht, mit einer pro Winter waren wir maximal dabei, danach konnten wir echt einen "Lerneffekt des Immunsystems" feststellen, der jetzt nicht mehr auszumachen ist (tatsächlich eher das Gegenteil, anstatt Besserung gibts in der Rekonvaleszens schon den nächsten Infekt... Nix dramatisches, kein Fieber oder so, aber ständig Rotz und Abgeschlagenheit.

    Ich hoffe, Du kannst mit meinen jammernden Ausführugen was anfangen - und mir was dazu schreiben??!!

    Liebe Grüße - und danke für Hilfe!!!

    Sonja
    Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht
    chinesisches Sprichwort
Lädt...
X