Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

3.icsi

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 3.icsi

    Hallo ihr lieben

    mein mann und ich haben schon zwei ICSI versuche hinter uns.beim ersten wurde ich zwar schwanger hab es aber in der 7.woche verloren.dazu hab ich auch schon was im schmetterlingskinderforum geschrieben.danach haben wir den 2. versuch gestartet,ich wurde leider nicht schwanger.dann hatten wir ein informationsgesprach im kinderwunschzentrum, weil der dritte versuch ja auch der letzte ist.ich musste eine gebärmutterspiegelung durchführen lassen und mein mann und ich müssen zur genetischen untersuchung.haben schon welche erfahrung damit und wie lange dauert es bis man die ergebnisse bekommt? besteht die chance bei der dritten icsi noch schwanger zu werden?ich hab angst das es wieser nicht klappt oder noch schlimmer ich eine zweite fehlgeburt erleide.

  • #2
    Liebe Jenneu,

    da kommen bei mir Erinnerungen.

    ich bin bei der zweiten ICSI schwanger geworden und hatte auch eine frühe FG.
    Bei der dritten ICSI bin ich wieder schwanger geworden und mein Sohn ist heute sechs.

    Ich habe mir damals gesagt, dass mein Körper eine Generalprobe gemacht hat
    bei der irgendwas noch nicht ganz stimmte und justiert werden musste.
    ich habe das auch visualisiert und schöne innere bilder dazu gehabt,
    ich habe in meiner vorstellung sowas wie einen schwangerschaftsmanager in mir engagiert,
    der in meinem körper alles organisiert, Teams leitet, fragen von gebärmutter und blutkörperchen und vielen anderen Beteiligten beantwortet....so in der Art

    Alles ist möglich

    ganz liebe Grüsse
    antje
    überglücklich mit Sohnemann an der Hand (3/2013)

    Himmelssohn Karlchen (3/2012/8.SSW) und kleiner Wunderstern (6/2014/7.SSW) im Herzen

    www.ekt-berlin.de

    Kommentar


    • #3
      Hallo zusammen,
      ich schreibe nun einen Nachtrag von meinem Beitrag am 31.10. Wir waren bei der Genetischen-Beratung .Da kam raus das die Chromosomen bei uns in Ordung sind, ich aber eine Blutgerinnungsstörung habe.Mein Protein Z ist vermindert.Der Arzt hat gesagt ich muss dann bei der nächsten ICSI ab Transfer Heparin spritzen. Ich hoffe sehr das nun die 3.ICSI klappt ich habe am 14.02. den Termin zur Voruntersuchung.

      Kommentar


      • #4
        Hallo!
        Ich kann gut nachvollziehen, wie groß deine Enttäuschung ist/war. Wenn es um erfolglose ICSIs geht, ist es immer so.
        Ich habe keine Erfahrung damit. Aber meine Cousine hat 3 ICSIs gemacht bis es klappte. Ja, das ist mega schwer. Aber Ende gut, alles gut.
        Also damit will ich sagen, dass du nicht aufgeben sollst. Ich hab auch gehört, dass eine Klinik maximal 3 Versuchen bietet. Aber ich glaube, man braucht sowieso Zeit, um sich auszuruhen. Also Pause muss man machen.
        Wo machst du eigentlich ICSI? Meine Cousine wollte zuerst in Wien machen. Wenn ich mich nicht irre, das war VIva Klinik. Sie hat dort Erstgespräch gehabt. Die Klinik war super, aber teuer. Deswegen musste sie andere finden... Sie hat eine in der Ukraine gefunden, die günstiger war. Also sie hat 3 Versuche dort. Sie hatte auch Probleme mit Protein.
        Wie war dein Termin?
        Melde dich!


        Kommentar


        • #5
          Hallo linke,
          bei dem Termin der Voruntersuchung war der Behandlungsplan von der Krankenkasse noch nicht da, deswegen musste ich noch warten bis zur nächsten Periode. Wir waren beim Kinderwunschzentrum in Dortmund. Trotz Corana haben wir die 3. ICSI dann gestartet. Ich hab dann auch ab dem Transfer Blutgerinner gespritzt. Leider war trotzdem die ICSI wieder erfolglos. Jetzt will ich keine ICSI mehr , es sind zu viele Nebenwirkungen und auch eine totale psychische Belastung. Eine weitere ICSI würde auch nicht mehr bezahlt werden.
          Wir haben uns schon vorher mit dem Thema Adoption beschäftigt und hatten vor kurzem unser Beratungsgespräch. Jetzt müssen wir ein Aufsatz über unsere Kindheit schreiben, Fragen beantworten und ein Gesungheitszeugnis vorlege und natürlich ein polizeiliches Führungszeugnis. Da das Jugendamt von und schon eins hat,weil ich Tagesmutter bin ,müssen wir das nicht nochmal beantragen.

          Kommentar


          • #6
            Hey jenneu !
            Es tut mir so leid, dass ICSI wieder erfolglos war. Ich kann dir dann sehr gut verstehen, dass du keine weitere ICSI nicht willst. Würde ich auch keinen Bock drauf haben.
            Ich verstehe gute, wie schwierig Nebenwirkungen sein können. Deswegen unterstütze ich deine Entscheidung. Psychische Gesundheit ist viel wichtiger. Besonders für Frau, die schon nicht einen Versuch hatte und die erfolglos endeten.
            Ja, du hast Recht.
            ICSI ist nicht günstig. Mit jedem Versuch ist das teurer.
            Ja, viele behaupten, dass wenn es um Baby geht, dann ist es egal, wie teuer ist das. Ich bin damit gar nicht einverstanden.
            Ich hoffe, dass mit Adoption klappt es schneller. Ich bin sicher, dass es ein Baby gibt, die genau auf dich wartet.
            Und ja. Um dich aufzumuntern. Ich hab schon so viele Geschichten gehört, wenn ICSI s erfolglos waren. Danach hat sich ein Paar für Adoption entschieden. Ein paar Monate nach Adoption wurde Frau schwanger. Also Wunder gibt es!
            Ich wünsche dir alle Gute auf deinem weiteren Weg.

            Kommentar

            Lädt...
            X