Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bücherring: Das Lächeln der Frauen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bücherring: Das Lächeln der Frauen

    Hallo ihr Lieben,

    ich bekam dieses Buch kürzlich geschenkt, und es ließ mich gar nicht mehr los.
    Deshalb möchte ich es, sobald ich es von meiner Freundin wieder bekomme, denn sie liest es jetzt gerade, auf Reisen schicken.

    Also, meldet euch, wenn ihr es lesen wollt.

    Ich setze die Rezension von Amazon mal hier herein:

    Pressestimmen

    »Wünschen Sie sich keine Blumen zum Valentinstag. Lassen Sie sich ›Das Lächeln der Frauen‹ schenken, einen Roman, der sich liest wie eine gelungene Mischung aus ›Cyrano de Bergerac‹, ›Chocolat‹ und ›Gut gegen Nordwind‹.« Brigitte • »Die Geschichte von Aurélie ist wie ein Soufflé. Raffiniert zubereitet, zart und locker, aber man weiß, wie heimtückisch Soufflés sein können. Sie fallen auch schon mal ganz gern ohne Vorwarnung in sich zusammen. Aber das passiert zum Glück nicht, und genau das macht das Buch zu einer großen Freude.« Christine Westermann, Westdeutscher Rundfunk »Eine äußerst unterhaltsame, intelligente und überaus charmante Lektüre« News.at

    Kurzbeschreibung

    Es gibt keine Zufälle! Davon ist Aurélie, die nach dem Tod ihres Vaters dessen Restaurant Le Temps des Cerises übernommen hat, überzeugt. An jenem verhängnisvollen Freitag im November, als Aurélie so unglücklich ist wie nie zuvor, fällt ihr in einer Buchhandlung ein Roman mit dem Titel Das Lächeln der Frauen ins Auge. Verwundert stößt sie auf einen Satz, der auf ihr eigenes kleines Restaurant verweist. Nach der Lektüre der ganzen Geschichte will Aurélie plötzlich nicht mehr sterben. Eines aber will sie unbedingt - den Autor dieses Romans kennenlernen, der ihr, davon ist sie überzeugt, das Leben gerettet hat, ohne dies auch nur zu ahnen. Sie möchte sich bedanken und ihn in ihr kleines charmantes Restaurant einladen, das er ja offensichtlich bereits zu kennen scheint. Doch ihr Wunsch erweist sich als schwieriges, ja fast unmögliches Unterfangen. Alle Versuche, mit dem scheuen Autor über seinen französischen Verlag in Kontakt zu treten, werden von dem bärbeißigen Lektor André abgeblockt, der ihre enthusiastischen Briefe nur widerwillig weiterleitet. Doch Aurélie gibt nicht auf, und als eines Tages tatsächlich eine Nachricht von dem zurückhaltenden Schriftsteller in ihren Briefkasten flattert, kommt es zu einer ganz anderen Begegnung, als sie es sich vorgestellt hat ...


    Ganz liebe Grüße von
    Heike

  • #2
    Liebe Heike,


    das Buch kenne ich nicht, aber es hört sich wirklich ganz, ganz toll an.

    Liebe Grüße von Kathrin

    Kommentar


    • #3
      guten abend
      in die runde,

      da kann auch ich nicht wiederstehen,
      also lege ich schnell eine liste an,
      liebe kathrin, wenns dir recht ist...

      kathrin kr
      tina mm

      lg tina
      Du bist nicht tot,
      Du wechselst nur die Räume.
      Du lebst in uns und
      gehst durch unsere Träume.
      (Michelangelo)

      Kommentar


      • #4
        Liebe Heike,

        danke für den Tipp.

        Habe mir das Buch nun über Amazon bestellt als Gebrauchtexemplar. Bin sehr gespannt drauf. Mag gern so Bücher dann auch behalten wollen, daher eine eigene Bestellung.

        Aber deine Idee ist wunderbar.

        LG

        Kommentar


        • #5
          Hallo Ihr Lieben,

          oh, das hört sich gut an und würde ich auch gerne mal lesen. Darf ich mich auf die Liste setzen lassen?

          Lieben Gruß, Silke
          Silke mit Jonathan fest im Herzen und Amelie und Carolin an meiner Seite

          Kommentar


          • #6
            Hallo Ihr Lieben,

            da bin ich doch auch gern dabei, der Buchtipp klingt richtig gut, liebe Heike!

            Nach Silke hätte ich es dann sehr gern, wenn ich so lange warten kann und nicht schon wieder vorher selbst zuschlage.

            Liebe Grüße und Zeit zum Lesen
            Kyra mit Felix (Ostern 2006) im Leben, Sternenkind (11.SSW,12/2008) für immer im Herzen und Mirja seit dem 02.10.2010 überglücklich im Arm

            Kommentar


            • #7
              ich auch bitte !!!

              hört sich gut an

              schöne grüsse von folke

              Kommentar


              • #8
                huhuuuuuuuuuuu

                wo ist das buch denn momentan ???

                wir fahren am 3.8. in den urlaub ... klappt das vielleicht ? ...wäre super !

                schöne grüsse

                von folke

                Kommentar


                • #9
                  HALLLLLLLOOOOOO !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

                  kann mir bitte jemand antworten ????

                  schöne grüsse von folke

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo Folke!

                    Das Buch habe ich auch gelesen, es ist ganz bezaubernd!
                    Es ist, als würde man mit Aurelie durch Paris wandern und mit ihr die Geschichte "ihres Autors" erleben!
                    Wenn es noch unterwegs ist, kann ich es Dir gern borgen!
                    LG, Luise

                    Kommentar


                    • #11
                      hallo luise ,

                      das wäre doch super ! ... das buch scheint ja irgendwo verschollen ... da nehme ich dein angebot gerne an ... ich schicke dir meine adresse per pn

                      vielen dank und lieben gruss von folke

                      Kommentar


                      • #12
                        Es geht jetzt erst los!!!

                        Liebe Folke, ihr Lieben anderen,

                        das Buch war nicht verschollen, sondern noch gar nicht unterwegs, weil es noch bei meiner Freundin war, wie ich im Ausgangsposting ja auch schrieb.

                        Heute geht es an KathrinKr, danach schickt es jede an die nächste weiter.
                        Wenn es zum Schluss noch jemand möchte, einfach hier melden, sonst schickt es die letzte Interessierte hier wieder an mich zurück.

                        Sorry, Folke, ich hatte gar nicht gelesen, dass du es für den Urlaub brauchtest.

                        Liebe Grüße von
                        Heike

                        Kommentar


                        • #13
                          Hallo Ihr Lieben,
                          ich stelle mich mal hinten an. Wenn TinaMM es dann gelesen hat, würde ich es gerne irgendwann bekommen, wenn ich darf!?
                          ganz liebe Grüße
                          Nika

                          PS. muß ich mich für den Bücherring irgendwo anmelden?

                          Kommentar


                          • #14
                            Liebe Nika,

                            nein, du musst dich nirgendwo anmelden.
                            Hier im Posting melden reicht.
                            Dann wird es an die jeweils weiter geschickt, die sich als nächste gemeldet hat. Hier ist die reihenfolge also:
                            KathrinKr
                            TinaMM
                            SilkeI
                            Kyra69
                            Folke (fällt ja wahrscheinlich aus, weil sie es schon geloiehen bekommen hat)
                            dann kommst du dran.

                            Jeder schickt es mit Büchersendungsporto an die nächste, und die letzte dann wieder zu mir.
                            Alles klar?

                            Liebe Grüße von
                            Heike

                            Kommentar


                            • #15
                              huhuuu

                              ja ... ich habs jetzt schon gelesen ...

                              also streicht mich von der liste ...

                              liebe grüsse von folke

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X